ZEITLOSE GESTALTUNG - MODERNES DESIGN
Home             Unternehmen            Leistungen            Galerie            Kontakt            Impressum
Mit dem Wissen vom Vergangenem und dem Bewusstsein für modernes Design fertigen wir hochwertige Edelstahlkonstruktionen in einer dekorativen, stilvollen und zeitlosen Gestaltung. Die Unternehmensentwicklung und die Geschäftsführer, als leitende Persönlichkeiten, haben die heutigen Einstellungen, Werte und Überlegungen hinsichtlich Traditions- und Qualitätsbewusstsein wesentlich geprägt. Das Ergebnis ist eine über hundertjährige Unternehmensgeschichte und unsere heutigen handwerklichen Leistungen mit dem Esprit von einer „Zeitlosen Gestaltung“ gepaart mit „Modernen Design“. Die Chronik dieses Familienunternehmens beginnt mit der Betriebsgründung im April 1899; am Rande des neuen Jahrhunderts durch Rudolf Heinrich Müller in Chemnitz auf dem Kaßberg. Das Unternehmen erbrachte damals vielseitige Leistungen von Schlosserarbeiten, Schlüsseldienst, alltäglichen Reparaturarbeiten bis hin zu Tür- und Toranlagen. Vor allem dem (Auf-)Schwung und Enthusiasmus der Bebauung in Chemnitz konnte sich das Unternehmen anschließen und sich somit unter anderem am Bau der Chemnitzer Oper und dem neuen Rathaus beteiligen und dort verewigen. In den 30er Jahren übernahmen die Söhne Wilhelm und Karl Müller den Betrieb, wobei Wilhelm Müller das Geschäft später alleine weiterführte. Die zwanziger und dreißiger Jahre ließen es dann für die Schlosserei Müller zu, sich zu spezialisieren und handwerkliche Erzeugnisse für die Post, Bahn und den Autobahnbau zu fertigen. Für seine Qualität, Fähigkeiten und Fertigkeiten erlangte das Unternehmen weitläufig Anerkennung.  Der Zweite Weltkrieg brachte die Entwicklung fast zum Stillstand und auch die Nachkriegszeit war ein Kampf ums Überleben. Ein Wandel von der Spezialisierung und von hochwertigen handwerklichen Arbeiten zurück zu dem Notwendigsten - handwerkliche Arbeiten zum Wiederaufbau und zum Leben wurden benötigt. Es folgten Instandsetzungen von Schulen und Krankenhäusern, Reparaturleistungen von Kaminen, Kulissenböden, Bühnen- und Beleuchtungstechnik für den Wiederaufbau von Oper und Theater in Chemnitz. Das Handwerk hat sich in seiner traditionellen Form als unentbehrlich erwiesen, was 1949 mit dem 50. Firmenjubiläum zum Ausdruck gebracht wurde. Mit dem Aufbau nach dem Krieg schaffte sich das Unternehmen somit auch wieder einen Namen für seine  individuellen Lösungsansätze und Entwicklungen. 1951 verstarb Wilhelm Müller. Seine Frau führte das Unternehmen unter glücklicher Fügung weiter. Neben all den Großaufträgen, wie Trafostationen und Schaltanlagen, Feuerschutztüren, Gehäuse, Telefonzellen für die Stadt Chemnitz und vielfältige Blechelemente, wurde die Tradition bewahrt. Kleinanfertigungen für den Wohnbereich der Bürger und Reparaturen für Kliniken, Krankenhäuser und Schulen wurden weiterhin angeboten. Im August 1964 übernahm in dritter Generation Rudolf Müller, Enkel des Firmengründers und Namensgeber für die heutige Form der GmbH, das Unternehmen und führte es in traditionsbewusster Weise fort. In den sechziger Jahren erfolgte eine Neuorientierung zur Ausstattung der damals entstehenden Gesellschaftsbauten. Niveauvolle, charakteristische Erzeugnisse waren gefragt, wodurch qualitative Arbeiten im Innenausbau, bei Brunnenanlagen und bei Fassaden- und Wandgestaltungen realisiert wurden - unter anderem für Hotel Kongress und Stadthalle in Chemnitz, sowie Palast der Republik in Berlin. Dies war 1971/72 der Beginn für Erzeugnisse vor allem im Bereich Edelstahl. Spezialisiert wurde sich auf Sonder- und Einzelfertigung von Geländern, Türen, Verkleidungen für jegliche Bereiche wie Sauna und Schwimmbäder, Gastronomie und Medizinbranche. Sein langjähriges, innovatives und künstlerisches Schaffen blieb nicht unerkannt. 1987 erhielt der damalige Firmeninhaber Rudolf Müller für seine Leistungen den Titel „Staatlich Anerkannter Kunsthandwerker“ verliehen.   Der Trend ging dann Richtung repräsentative Edelstahlarbeiten, sowie exklusive Messingarbeiten. In Zusammenarbeit mit Architekten und Künstlern wurde sich ab den siebziger/achtziger Jahren auf diesen Sektor konzentriert und somit kunstvolle Gestaltungen sowie Qualitätsarbeiten für gehobene Objekte geschaffen - in Chemnitz, im Erzgebirge, in Sachsen und deutschlandweit, sowie von Paris bis in die Mongolei. Mit dem fast 100-jährigen Bestehen in Chemnitz wechselte im August 1998 der traditionsreiche Firmensitz, vom Hinterhof auf dem Kaßberg in Chemnitz, in den Neubau am Standort Neukirchen/Erzgebirge. Die neue Halle im Gewerbegebiet sicherte mit ausreichender Arbeitsfläche und besten Arbeitsbedingungen den Fortbestand und bot neue Perspektiven. Mit Blick auf die Vergangenheit ist die Tradition und das individuelle Handwerk prägender Bestandteil. Somit trägt das Unternehmen heute den Namen des Gründers und des Inhabers dritter Generation „Rudolf Müller“ und steht damit für verbundene Werte, Einstellungen, Verpflichtungen und Schaffenskraft. Im Dezember 2007 verstarb Rudolf Müller unerwartet. Seine Frau Eva Lopez führt seitdem seinem Wunsch entsprechend das Unternehmen weiter. Bis heute hat die Erarbeitung von praktikablen Lösungen und Ausführungen gepaart mit Stil und Design noch mehr an Bedeutung gewonnen und spiegelt sich in den heutigen Arbeiten wieder. Spezialisiert sind wir heute auf die individuelle Planung und Realisation von Geländeranlagen, Handläufen und Vordächern. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Gewerken erweitern wir unser Angebot und können unseren Kunden, wie Privatpersonen oder Planungs- und Architekturbüros, individuelle Metallbauarbeiten kombiniert auch mit Glas, Stein und Holz anbieten. Zu den Kunden die unsere Arbeiten schätzen, gehören weiterhin verschiedene Möbelwerkstätten, Werbeagenturen, Laden- und Messebauunternehmen und viele andere Handwerker und Dienstleister. Wir arbeiten mit viel Herzblut und Leidenschaft. Damit schaffen wir innovative und individuelle Objekte für den Außen- und Innenbereich Gern blicken wir auf die über hundertjährige Firmengeschichte zurück, aus der wir unsere Erfahrung und Ansprüche schöpfen und die uns Verpflichtung und Antrieb für zukünftige Aktivitäten gibt.
METALLBAU Rudolf Müller GmbH   •   Südstrasse 19  •  09221 Neukirchen
FIRMENGESCHICHTE
Home       Unternehmen       Leistungen       Galerie       Kontakt       
ZEITLOSE GESTALTUNG - MODERNES DESIGN